Europakommission

Erste Sitzung


Vom 24. bis 25. Mai hat in der Generalkurie in Rom die erste Sitzung der Europakommission in der neuen Zusammensetzung stattgefunden. Die Reorganisation war bei der Provinziale-Konferenz 2017 beschlossen worden.

Die neue Europakommission, die von 2018 bis 2021 im Amt bleiben wird, besteht aus den für die Region Europa zuständigen Generalräten, aus den europäischen Provinzialen sowie dem Bruder, der für das Krankenhaus der Tiberinsel verantwortlich ist. Den Vorsitz der Kommission hat Generalrat Frater Rudolf Knopp inne. Mit der Rolle des Koordinators wurde Herr Dr. Carlo Galasso betraut. 

Zu Beginn der Sitzung wurden die neuen Mitglieder ausführlich über die vergangene Arbeit der Kommission informiert und ein Ausblick auf das ausstehende Programm 2018 gegeben. Der wichtigste Punkt in den verbleibenden Monaten von 2018 ist ein Treffen der Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit aus den europäischen Provinzen. Sodann folgte ein umfangreicher Bericht über die Tätigkeit des Brüsseler Ordensbüros Hospitality Europe. Die Besetzung der verschiedenen Gremien der Europakommission war der nächste Punkt. Die Gremien, die es zu konstituieren galt, sind: der Arbeitsausschuss der Kommission (er hat die Aufgabe, die Beschlüsse der Kommission umzusetzen), die Arbeitsgruppe für Hospitalpastoral, die Arbeitsgruppe für Berufungspastoral und Ausbildung, die Arbeitsgruppe Bioethik sowie die Koordinationsgruppe für das Europabüro. Die Ernennung der Brüder und Mitarbeitenden, die für die verschiedenen Gremien vorgeschlagen wurden, muss jetzt noch vom Generaldefinitorium approbiert werden.

Ein weiterer Diskussionspunkt war die geplante Errichtung des europäischen Noviziats. In der Folge hatten die Provinziale die Möglichkeit, transnationale europäische Veranstaltungen und Ereignisse in ihren Provinzen zu präsentieren.

Das Treffen fand in einer herzlichen und brüderlichen Atmosphäre statt. Die konstruktive Zusammenarbeit, von der das Treffen geprägt war, lässt das Beste für die Zukunft hoffen.

Am letzten Teil der Sitzung hat auch Generalprior Frater Jesus Etayo teilgenommen. Die nächste Sitzung der Europakommission findet vom 21. bis 22. September in Rom statt.

Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Spaziatore

 

Salva questo testoSegnala ad un amicoStampaTorna alla pagina precedenteTorna alla home page