Desktop-Projekt

Abschlusstreffen in Madrid

Eine Woche lang (von Montag, 11. bis Freitag, 14. Juli 2017) hat in der Einrichtung für Menschen mit Behinderungen “Fundación Instituto San José” in Madrid das Abschlusstreffen des europäischen Projekts DESkTOP stattgefunden. An dem zweijährigen Projekt waren 8 Eirichtungen der Barmherzigen Brüder und der Hospitalschwestern aus 8 verschiedenen Ländern der EU beteiligt. Das Projekt ist von der EU finanziert worden, nachdem von unserem Brüsseler Europabüro Hospitality Europe 2015 ein entsprechender Antrag präsentiert wurde.

Ziel dieses europäischen Projekts war es, eine App für Smartphones und Tablets zu entwickeln,  mit der die Autonomie und Unabhängigkeit bei Menschen mit Behinderungen gefördert werden sollte. Das Software wurde im Projektverlauf von mehr als 240 Menschen mit Behinderung und von 110 Mitarbeitern in den beteiligten europäischen Einrichtungen benutzt und erprobt.

Außerdem wurde eine eigene Anleitung für Heilerzieher und Heilpädagogen erstellt, um ihnen zu zeigen, wie man Menschen mit Behinderung zu einer korrekten Nutzung der neuen IT-Technologie heranführen kann und sie in der Behindertenarbeit gewinnbringend als Bildungs- und Hilfsinstrument einsetzen kann.

Am Abschlusstreffen in Madrid haben sowohl Menschen mit Behinderung wie auch MitarbeiterInnen aus den beteiligten Einrichtungen teilgenommen. Insgesamt waren 30 TeilnehmerInnen anwesend, die sich in Workshops über den Einsatz der App “Mefacilyta DESkTOP” austauschen konnten. Verschiedene kulturelle und spielerische Momente in der Einrichtung “Fundación Instituto San José” und eine Besichtigung in Madrid rundeten das Angebot des Treffens ab.

Der Erfolg und der Enthusiasmus, den das DESkTOP-Projekt hervorgerufen hat, sind so groß, dass die Beteiligten spontan beschlossen haben, die Sympathien und Synergien, die sich in den zwei letzten Jahren entwickelt haben, zu nutzen, um einerseits länderübergreifend mit der App weiterzuarbeiten und andererseits neue Ideen für ein neues europäisches Projekt zu entwickeln.

Das Projekt DESkTOP wird von der Europäischen Kommission gefördert. Der Autor ist allein verantwortlich für den Inhalt dieses Artikels. Die Europäische Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung für den Gebrauch, der von den darin enthaltenen Informationen gemacht wird.

 
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore

 

Salva questo testoSegnala ad un amicoStampaTorna alla pagina precedenteTorna alla home page